Unser Stanzservice für Basisplatten
2017-12-14 22:46
Sanitätshaus BEGI Siegen

Unser Stanzservice für Basisplatten

Sie suchen eine saubere und sichere Möglichkeit, Ihre Basisplatten auf bestimmte Lochgrößen auszustanzen?

Wir haben die Lösung!

Die neue Basisplattenstanze
Als Qualitätsprodukt aus Deutschland ist die neue Basisplattenstanze von Wegimed besonders robust und solide. Alle Welland Basisplatten* (plan und konvex) können auf folgende Größen ausgestanzt werden, ohne scharfe Kanten zu bilden: 16, 18, 20, 22, 25, 30, 35, 40, 45 mm.

*Für einteilige Versorgungssysteme gibt es derzeit noch keine Ausstanzmöglichkeit.

Sie möchten Basisplatten anderer Hersteller ausstanzen?

Dann senden Sie uns eine Ihrer Basisplatten und Sie erhalten von uns ein Komplettangebot inkl. der entsprechenden Stanzwerkzeuge.
Die Basisplattenstanze besteht in der Grundausstattung aus:

  • 1 Hand-Kniehebelpresse
  • 1 Stanzwerkzeug (eine Lochgröße von den oben aufgeführten auswählen)
  • 1 Stanzschablone (für plan oder konvex und eine Rastringgröße)
  • 4 Schrauben zur Befestigung der Stanze auf einem Tisch

Unser Service
Gerne stanzen wir Ihre Welland Basisplatten hier bei uns nach Ihrer verbindlichen Lochgrößenangabe vor dem Versand aus unserem Lager für Sie aus.
Bitte beachten Sie, dass diese Basisplatten nach Stanzung von der Rücknahme ausgeschlossen sind!
Pro Basisplatte berechnen wir 0,40 € inkl. 19% MwSt. Aufwandspauschale

Weitere Informationen finden Sie hier im Wegimed-Flyer (PDF, 0.5 MB).

Zurück

© 2019 – Bernd Ginsberg GmbH
BEGI verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay