Spende für Cafe Patchwork
2020-08-28 12:00
Sanitätshaus BEGI Siegen

Spende für Cafe Patchwork

Siegen. Mehrmalige Unterstützung hat das Café Patchwork in Corona-Zeiten vom Team des Sanitätshauses Bernd Ginsberg GmbH erhalten. Insgesamt rund 150 medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken hat das Eiserfelder Unternehmen für die Besucher des Tagesaufenthalts der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen bereitgestellt. Zusätzlich hat die Belegschaft des Sanitätshauses jetzt mehrere große Taschen mit gut erhaltener Damen- und Herrenbekleidung an das Team des Cafés Patchwork übergeben.

„Ein großes Dankeschön dafür, dass Sie sich engagieren“, sagte Dirk Strauchmann, Fachleiter der Wohnungslosenhilfe. „Wir freuen uns über jegliche Spenden, seien es Kleidung, Lebensmittel, Masken, Geschirr oder andere Gebrauchsgegenstände.“ Der Anstoß zur Kleider-Spende kam von Marketing-Mitarbeiterin Tanja Gerhardt. Sie kam mit einem jungen Mann ins Gespräch, der den Tagesaufenthalt regelmäßig besucht und auf das warme Mittagessen für kleines Geld angewiesen ist. „Daraufhin habe ich mich genauer über das Café Patchwork informiert und die Spende in die Wege geleitet“, erzählte Tanja Gerhardt. Bei Geschäftsführer Bernd Ginsberg stieß die Aktion sofort auf offene Ohren. „Ich persönlich bin der Diakonie in Südwestfalen eng verbunden, sowohl persönlich als auch beruflich. Deshalb unterstütze ich auch das Café Patchwork gerne“, erzählte Bernd Ginsberg. Auch in Zukunft möchten das Team um die Geschäftsführer Bernd Ginsberg und Vera Nierzwiki sich für den Tagesaufenthalt einsetzen und nach Bedarf weitere Masken spenden. Dass die Nachfrage gegeben ist, betonte Tagesaufenthalt-Koordinatorin Andrea Cabeo-Baumgarten: „Wenn einmal Gäste ohne Mundschutz zu uns kommen, sind wir froh, dass wir die gespendeten Masken vorrätig haben, denn ohne Maske dürften sie den Tagesaufenthalt nicht betreten.“

Eine warme Mahlzeit für kleines Geld erhalten, einen Kaffee trinken, Zeitung lesen oder Kleidung waschen und duschen: Das Café Patchwork ist eine Anlaufstelle für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Mehr zum Tagesaufenthalt gibt es hier: www.wohnungslosenhilfe-diakonie.de/tagesaufenthalt

 

Quelle: Diakonie in Südwestfalen

Zurück

© 2020 – Bernd Ginsberg GmbH
BEGI verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay