Spende anstelle Weihnachtspräsenten
2020-12-03 13:44
Sanitätshaus BEGI Siegen

Spende anstelle von Weihnachtspräsenten

1000 Euro Weihnachtsspende von Bernd Ginsberg GmbH

Das Eiserfelder Sanitätshaus unter der Geschäftsführung von Bernd Ginsberg und Vera Nierzwiki spendet in diesem Jahr 1000 Euro an die „Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern und Jugendlichen e.V.“. "Anstelle der üblichen Weihnachtspräsente", so die geschäftsführenden Gesellschafter Vera Nierzwiki und Bernd Ginsberg, "ist es uns ein Anliegen, einen Beitrag zu einem solch wichtigen Zweck leisten zu können". Bei der Beratungsstelle, die sich in den Räumen der DRK Kinderklinik Siegen befindet, können sich die Betroffenen selbst, aber auch Angehörige absolut vertraulich und kostenfrei Hilfe holen. Ein weiteres Angebot ist die fachliche Beratung und Weiterbildung professioneller Helfer, die in diesem Bereich tätig sind.

Zurück

© 2021 – Bernd Ginsberg GmbH
BEGI verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay