Hernie

Prävention
Hernie Prävention ∙ Vorbeugung Weichteilbruch ∙ Bauchwandbruch | BEGI

Hernie Vorbeugung: Wichtiges auf einen Blick

Das Risiko als Stomapatient

Bei Stomapatienten kann die Bauchoperation die Stabilität der Bauchwand beeinträchtigen. Ein Bauchwandbruch ist Komplikation Nr. 1.

Der Bauchwandbruch

Beim Bauchwandbruch kann sich der Darm durch die Bauchdecke schieben. In diesem Bereich wölbt sich die Bauchdecke nach außen.

Risikofaktoren

Das Risiko einer Hernie bei einem Stomapatienten steigt mit den Faktoren Alter, Übergewicht und Bindegewebsschwäche.

Vorsicht beim Heben

Stomapatienten sollten zur Vermeidung eines Bauchwandbruchs nicht mehr schwer heben. Hierzu berät Sie Ihr Arzt.

Prävention mit Bandage

Für die Hernien Prävention kann Ihnen eine Stomabandage oder Leibbinde mit Aussparung für Ihr Stoma verschrieben werden.

Es passiert ganz leicht

Schon Husten oder Niesen können zum Hernie führen. Eine Stoma Bandage kann den Bauchwandbruch vermeiden.

Hernie Prävention mit Stomabandage

Hier geht’s zum BEGI Online-Shop mit vielen Produkten zur Stomaversorgung.

Ja, bitte beraten Sie mich zur Hernie Vorbeugung.

Ich bin Stomapatient, Angehöriger, Arzt/Ärztin oder Mitarbeiter/in in der Pflege und benötige persönliche Beratung zur Hernien Prävention. BEGI Telefon: +49 271 703196-0.

© 2019 – Bernd Ginsberg GmbH
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & opt-out
BEGI verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay