Diabetiker Hautpflege

Diabetiker Hautpflege ∙ Vorbeugung und Prävention | BEGI

Diabetiker Hautpflege: Wichtiges auf einen Blick

Diabetes verursacht Funktionsstörungen der Haut

Bei etwa jedem dritten Diabetiker kommt es zu Funktionsstörungen der Haut. Die richtige Pflege ist daher wichtig und beugt vor.

Aufmerksamkeit und Zeit

Diabetikern wird empfohlen, ihrer Haut jeden Tag Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken. Seien Sie behutsam, z.B. beim Abtrocknen.

Ausreichend Flüssigkeit aufnehmen

Schützen Sie Ihre Haut durch ausreichende Flüssigkeitsaufnahme durch Trinken (ca. 2 Liter) und den Verzehr wasserhaltiger Nahrung.

Hautpflege mit Urea

Hautpflegeprodukte mit hohem Anteil an Feuchtigkeitsbindern wie dem synthetisch hergestellten Harnstoff Urea sind ideal.

Waschen, duschen, baden

Waschen bedeutet für Ihre Haut Stress und Fettentzug. Hier ist weniger mehr. Für die Füße jedoch ist ein tägliches Fußbad zu empfehlen.

Trockene, rissige, dünne, offene Haut

So beschreiben Patienten mit Diabetes mellitus oft. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Haut optimal pflegen und Schäden vorbeugen können.

Produkte für die Diabetes Hautpflege

Hier geht’s zum BEGI Online-Shop mit Hautpflegeprodukten speziell für Diabetiker.

Diabetes Hautpflege – So unterstützen wir Sie

Hautpflege-Beratung für Diabetes-Patienten

Das BEGI Team kennt sich mit den besonderen Pflegeansprüchen der Haut von Diabetes-Patienten aus. Mit der richtigen Pflege können Diabetikerinnen und Diabetiker Folgeschäden wie das Diabetische Fußsyndrom vermeiden. Zum BEGI Team gehören ausgebildete Wundexperten und Wundberater.

Mehrere Krankheiten auf einmal

Wir unterstützen Sie, wenn Sie nicht nur unter Diabetes mellitus leiden. Das BEGI Team im Außendienst kennt sich auch mit der Stomaversorgung (Kolostoma, Ileostoma, Urostoma, Hernie) und mit der Wundversorgung (Dekubitus, Ulcus cruris, Diabetisches Fußsyndrom) aus. Ein ganzheitlicher Ansatz ist uns wichtig. Gemeinsam wählen wir die passenden Hautpflegeprodukte aus.

Bestellung und Versand per Telefon und Internet

Die Diabetes Hautpflegeprodukte können Sie telefonisch unter Tel. +49 271 7031960 (Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr) oder im BEGI Webshop bestellen. Der Versand erfolgt i.d.R. innerhalb von 24 Stunden (werktags).

Diabetes Hautpflege in Siegen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden BEGI in Siegen-Eiserfeld in der Eiserfelder Straße 446, 57080 Siegen. Wir haben montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Service für Pflegeeinrichtungen, mobile Pflegedienste und Krankenhäuser

Der BEGI Außendienst berät und beliefert im Servicegebiet rund um Siegen – zwischen Plettenberg im Norden und dem Westerwald im Süden, zwischen Nümbrecht/Waldbröl im Westen und Bad Laasphe im Osten – Pflegeeinrichtungen, mobile Pflegedienste und Krankenhäuser. Deutschlandweit beraten wir telefonisch und versenden die Lieferungen mit DHL.

Dermatologe und Diabetologe

Bitte wenden Sie sich bei Auffälligkeiten, Entzündungen, offenen Stellen, Juckreiz oder anderen Problemen an Ihren Hautzart oder Diabetologen. Wir empfehlen Ihnen die professionelle Begutachtung lieber zu früh als zu spät. Warten Sie nicht, bis Sie Schmerzen haben oder eine bedenkliche Stelle zu einer offenen Stelle wird. Bedenken Sie, dass bei Diabetes-Patienten das Schmerzempfinden vermindert ist! Weitere Informationen zum Diabetischen Fußsyndrom finden Sie hier.

Ja, ich benötige Hautpflegeprodukte für Diabetiker

Ich bin Diabetes-Patient, Angehöriger, Arzt/Ärztin oder Mitarbeiter/in in der Pflege und wünsche eine Beratung. BEGI Telefon: +49 271 703196-0.

© 2019 – Bernd Ginsberg GmbH
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & opt-out
BEGI verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Okay